Folgende Leistungen werden von uns angeboten:

Auf Wunsch kommen wir gerne zu Ihnen und führen Pflegemaßnahmen an Ihren Möbeln, Holzobjekten oder verbauten Hölzern durch.

Damit Sie noch lange Freude an Ihren Lieblingsstücken haben, möchten wir Ihnen hier eine paar Hinweise zur richtigen Holzpflege geben.

Leider werden wertvolle alte Möbel durch falsche Reinigung regelrecht „kaputtgepflegt“ – um Staub zu entfernen, reinigen wir meist gründlich mit einem weichen feuchten Tuch wie wir dies von jeder anderen Oberfläche kennen. Der Werkstoff Holz ist aber wie z. B. auch Leder hydrophil, d.h. er nimmt Flüssigkeiten auf und speichert mit ihnen auch ungewünschte Inhaltstoffe wie Schmutz, Fette oder Farbstoffe – bei unbehandeltem Holz schnell als Flecken sichtbar. Diese Kohäsionskraft wirkt auch durch viele traditionelle Oberflächenüberzüge (Lack, Firnis, Schellack etc.) hindurch. Jeder Überzug baut indes auf einer anderen stofflichen Zusammensetzung auf. Er kann ölig, wachshaltig, fettig, hart, lösungsmittelbeständig etc. sein und reagiert somit in unterschiedlicher Weise auf das feuchte Wischen oder die Behandlung mit den letzten Neuheiten von „Holzpflegemitteln“. Diese enthalten zusätzlich oft nichttrocknende Öle, die dann bei der sogenannten Pflege von den Holzzellen aufgenommen werden und Ölausschlag verursachen können. Dann ist radikales Auswaschen des Holzes z. B. für den Aufbau einer neuen Schellackpolitur die letzte restauratorische Lösung.

Bieten Pflegemaßnahmen. (Abb.: Politur von Lackoberfläche eines Möbels).

Bieten Pflegemaßnahmen. (Abb.: Retusche in Lackoberfläche eines Möbels).

Kurz gesagt: Bei der Möbelpflege sollten Pflegemittel und der vorhandene Oberflächenüberzug des Holzes zueinander passen. Nur dann vermeiden Sie durch Reinigung bzw. Pflege Schäden am Holz. Der geschulte Blick oder gar die Untersuchung eines Restaurators können Ihnen bei der Bestimmung und der Beratung sinnvollen Maßnahmen im Bereich Holzschutz helfen.

 

Entnehmen Sie bitte den beigefügten pdf-Dateien unsere spezifischen Pflegehinweise für Möbel:

  • Pflege von gewachsten Möbeln
  • Pflege von schellackierten Möbeln
  • Pflege von geölten Möbeln
  • Raumklima
  • Ausbleichen vorbeugen
  • Schimmel und Insektenbefall

 

Download